Zuhause und Stil

Balkonverkleidung: technologische Merkmale (20 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Balkondekoration ist ein entscheidender Prozess, der nicht nur das Erscheinungsbild verbessert, sondern auch das Haus warm hält. Bei Einhaltung aller Anforderungen und korrekter Ausführung der Installationsarbeiten werden die Wärmeverluste um 30% reduziert. Außenverkleidung Balkon Abstellgleis ist eine der häufigsten Möglichkeiten, um es zu entwerfen. Das Material weist verschiedene Typen auf, die sich in Farbe und Betriebseigenschaften unterscheiden.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-2

Merkmale der Fertigstellung des Balkonabstellgleises

Merkmale, die sich auf die Wahl der Deckbeschichtung auswirken:

  • Abstellgleis ist ein Profil aus verschiedenen Materialien, das sich durch hohe Witterungsbeständigkeit und schnelle Temperaturwechsel auszeichnet. Es ist auch langlebig, schwer entflammbar und hat eine gute Leistung.
  • Die Länge der Streifen variiert zwischen 2 und 6 m und die Breite zwischen 10 und 30 cm.
  • Feste Elemente der Beschichtung mit Schrauben und Schnappverschlüssen.
  • Das Abstellgleis kann sowohl horizontal als auch vertikal in verschiedene Richtungen verlegt werden.
  • Das Material hat verschiedene Farben, so dass Sie es für jedes Interieur auswählen können.
  • Die Außendekoration eines Balkons mit Abstellgleis erfordert sorgfältige Vorbereitung und bestimmte Fähigkeiten.
  • Siding Coating behält lange Zeit sein ursprüngliches Aussehen, ohne viel Pflege und Abtönung der Oberfläche.

Wenn Sie den Balkon mit Ihren eigenen Händen abdecken, müssen Sie die Sicherheitsregeln befolgen.

Die Außenverkleidung wird mit Dämmstoffen ausgeführt, wodurch der Wärmeverlust erheblich reduziert wird.

Die Beschichtung der Verkleidung besteht aus verschiedenen Materialien, was sich auf die Leistung und das Erscheinungsbild auswirkt. So ahmt die Oberfläche einiger Arten Stein, Ziegel oder Holz nach. In einigen Fällen wird eine Materialkombination mit Wellpappe verwendet.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-5


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-6

Das teuerste, aber häufigste Material ist Bodenabstellgleis, das nicht nur zur Verkleidung von Balkonen, sondern auch zur Dekoration der Wände eines Hauses verwendet wird.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-9


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-10

Die Vorteile des Abstellgleises beim Fertigstellen des Balkons

Wie bereits erwähnt, Außenverkleidung Balkonseitenwandungen - dies ist eine gute Möglichkeit, um es zu entwerfen, aber abgesehen davon gibt es ein paar Vorteile:

  • Die Montage des Materials kann auf jedem Untergrund erfolgen, sei es Beton, Holz oder Ziegel.
  • Dank der Schlüsselbefestigung der Paneele ist die Abstellgleisbeschichtung fest und ohne Lücken oder Lücken.
  • Das Material weist unabhängig von seiner Sorte hervorragende Leistungseigenschaften auf und kann unter verschiedenen klimatischen Bedingungen sowohl bei hohen Temperaturen als auch bei extremer Hitze eingesetzt werden. Praktisch jede Art erfüllt diese Anforderungen.
  • Die Paneele sind außerdem widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen, sodass sie viele Jahre lang verwendet werden können.
  • Die Außendekoration von Balkonen mit Abstellgleis erfordert keine regelmäßige Pflege und Färbung der Beschichtung. Bei Auftreten von Verschmutzung werden sie leicht beseitigt.
  • Eine Balkonverkleidung mit Außenverkleidung wirkt sich nicht nur auf die Raumisolierung aus, sondern auch auf die Schalldämmung.
  • Verkleidungsarbeiten können zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden, da der technologische Prozess keine nassen Aktivitäten vorsieht.
  • Endbearbeitungsmaterial ist kostengünstig und kann in allen Bevölkerungsgruppen eingesetzt werden. Vor allem, wenn es keine Kosten gibt, Fachkräfte für die Durchführung von Installationsarbeiten zu gewinnen.

Um den Balkon mit Abstellgleisen abzudecken, müssen Sie alle Werkzeuge im Voraus vorbereiten:

  • Ebene;
  • Zangen;
  • Schraubendreher;
  • Bohren mit Magnetdüsen;
  • Drahtklammern;
  • Befestigungselemente und Ankerbolzen;
  • Holzstangen zum Formen des Rahmens;
  • innere und äußere Ecken;
  • Angelschnur 10 m;
  • Metallbürste;
  • Start- und Unterfensterleisten.

Darüber hinaus müssen je nach Art des Veredelungsmaterials eine Metallsäge und ein Montagemesser vorbereitet werden.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-12


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-13

Veredelungsverfahrenstechnik

Wie bei jedem Bauprozess ist die Fertigstellung des Balkons in mehrere Phasen unterteilt, von denen jede ihre eigene Reihenfolge hat.

Vorbereitung der Loggia

Dieser Prozess beginnt mit dem Entfernen der alten Beschichtung und dem Vorbereiten der Oberfläche für die Arbeit. Die Reihenfolge der Vorarbeiten:

  1. Die Betonoberfläche wird gereinigt und grundiert.
  2. in Gegenwart von Metallgittern werden sie von Rost befreit, grundiert und gestrichen, wodurch die weitere Entwicklung von Korrosion verhindert wird;
  3. gemessene Höhe der Außenfläche. Wenn Schlaglöcher gefunden werden, werden sie mit Zementmörtel versiegelt;
  4. Wenn der Balkon von innen fertig ist, wird der Raum von Fremdkörpern gereinigt und das Verkleidungsmaterial entfernt. Die Oberfläche ist planiert und grundiert.

Der Vorbereitungsprozess sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, damit getrocknete Mörtelstücke und andere Ablagerungen nicht herunterfallen.

Rahmen

Wenn Sie den Sockel vorbereiten und sicherstellen, dass sich der Balkon nicht in einem Notfall befindet, können Sie mit der Herstellung des Rahmens fortfahren, der aus zwei Schienen (untere und obere) und vertikalen Brücken besteht.

  1. Die ersten Holzstangen sind mit Ankern an den Ecken des Balkons befestigt. Wenn keine Seitenbetonplatten vorhanden sind, werden die Stangen mit Schrauben am Metallrahmen befestigt.
  2. Dann werden oben und unten die horizontalen Lamellen verlegt, wodurch die Box entsteht.
  3. Vertikale Stürze werden an horizontalen Führungen mit einem Abstand von 40 bis 60 cm angebracht, wobei selbstschneidende Schrauben verwendet werden.
  4. Die Verarbeitung der erhaltenen Drehteile mit antiseptischem und trocknendem Öl trägt dazu bei, das Holz vor Feuchtigkeit und schädlichen Insekten zu schützen, die einen zerstörerischen Faktor für die gesamte Struktur darstellen.

Für Loggien ähnelt die Rahmenherstellungstechnologie der oben beschriebenen.

Für eine dauerhafte Konstruktion und eine starke Befestigung der Abstellgleisplatten müssen die horizontalen Lamellen parallel zueinander sein, und der Abstand zwischen den vertikalen Stürzen sollte nicht mehr als 60 cm betragen.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-14


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-15

Abstellgleis montieren

Wenn Sie den Balkon mit Außenverkleidung fertigstellen, wird empfohlen, die Wind- und Dampfsperrmembran auf der Kiste zu spannen und sie mit einem Gebäudehefter zu sichern.

Dann können Sie zum Äußeren des Balkons gehen, der die folgende Reihenfolge hat:

  1. an den ecken der latte sind spezielle ecken angebracht, in die die abstellgleise mit den stirnseiten eingesetzt werden;
  2. Ganz unten wird die erste Platte installiert und mit selbstschneidenden Schrauben an der unteren horizontalen Schiene befestigt. Andere Elemente der Beschichtung werden daran befestigt;
  3. Der erste Streifen wird in die Verriegelungsnut eingeführt und mit Hilfe von Schrauben befestigt, die in speziell dafür vorgesehene Löcher eingeschraubt werden. Die Position des Befestigungselements sollte in der Mitte der Ellipse liegen. Die Verbindung der Streifen untereinander muss von einem charakteristischen Klick begleitet sein, der die korrekte Verbindung und die Herstellung einer soliden und hochwertigen Leinwand anzeigt.

Somit ist der Balkon von außen bis zur Ziellatte mit Abstellgleis versehen.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-16


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-17

Am Ende der Verblendung kann die Front an die Enden der Struktur gehen. Die Montage der Paneele erfolgt in der gleichen Reihenfolge.

Nach Fertigstellung des Rahmens wird eine Fensterbank montiert, die auf die äußere Abstellleiste aufschnappt und mit Blechschrauben verschraubt wird.

Beim Verlegen des letzten Streifens ist darauf zu achten, dass dieser mit dem Rand der Ummantelung zusammenfällt. Es wird nicht empfohlen, das Material entlang der Platte zu schneiden. Es ist auch notwendig, die Überlappung für das zukünftige Plattformband innerhalb von 2 cm zu berechnen.


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-18


otdelka-balkona-sajdingom-osobennosti-tehnologii-20-foto-19

Inneneinrichtung des Balkons

Die Innenausstattung des Balkons mit Abstellgleis erfolgt nach seiner Verglasung. Dieser Vorgang besteht ebenfalls aus mehreren Schritten:

  1. Die Wände werden gereinigt und grundiert, um die Entwicklung schädlicher Mikroorganismen und Insekten zu verhindern. Die Grundierung stärkt auch die Struktur der Wände und verhindert so, dass sie zusammenfallen.
  2. eine Kiste wird mit einer Stufe von Längsstreifen von 70 cm installiert und mit einem Antiseptikum behandelt;
  3. Verdrahtung nach Bedarf;
  4. Die Befestigung der Deckenplatten an der Decke erfolgt mit Dübeln oder Flüssignägeln.
  5. am ende werden montagewinkel, fensteröffnungen, stoßstangen und andere zusatzelemente montiert.

Der gesamte Installationsprozess muss unter ständiger Überwachung des Oberflächenniveaus durchgeführt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Balkon o. Terrassen Geländer selber bauen - Schritt für Schritt Tutorial (August 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send