Zuhause und Stil

Eigenschaften der Fliese: die Vorteile einer solchen Oberfläche (22 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Rolldachmaterialien, die vor relativ kurzer Zeit von Herstellern eingereicht wurden, ersetzen nach und nach alle anderen. Dies gilt insbesondere für Rollschindeln. Und das alles, weil es zu einem erschwinglichen Preis und hoher Qualität seinen "älteren Freunden" - Schindeln - in nichts nachsteht.

Eigenschaften des Materials

Die Fliese hat eine Polyesterbasis, auf die eine Schicht aus modifiziertem Polymer und Bitumen aufgetragen wird. Top aufgetragenes Basaltgranulat, das rot, braun oder grün sein kann. Eine weiche Fliesenrolle hat eine Größe von 1x8 m und wiegt ungefähr 4,5 kg pro Quadratmeter.



Eine solche weiche Fliese ist ideal für Überlappungen von Dächern in Gebäuden mit geneigtem Dach, auf denen sich Schiefer oder Schindeln nicht so bequem anbringen lassen. In der Regel werden Ziegeldächer verwendet, um Dächer in folgenden Bereichen zu überlappen:

  • Hütten;
  • Garagen;
  • Scheunen;
  • Scheunen;
  • Sommerhäuser;
  • Bäder;
  • Dornen.

Trotz des erschwinglichen Preises hat die Fliese ein ansehnliches Aussehen, so dass die damit bedeckten Gebäude wunderschön aussehen. Die Neigung der Dachneigung zum Verlegen von Ziegeln muss mindestens 3 Grad betragen.

Vorteile einer gerollten Fliese

Die Verlegung einer gerollten Fliese ist sehr einfach. Selbst Anfänger können diese Aufgabe bewältigen, da sie selbstklebend ist und sich problemlos an den Dachschrägen befestigen lässt. Darüber hinaus gibt es in jeder Rolle eine Anweisung, in der detailliert beschrieben wird, wie die Fliese richtig verlegt wird, damit sie nicht wegbläst und nicht ausläuft.

Der wichtige Vorteil einer gerollten weichen Fliese - angemessener Preis. Es ist billiger als die meisten Materialien, die verwendet werden, um Dächer 1,5-2 mal zu überlappen, so dass wirtschaftliche Nichtwohngebäude diese Art von Ziegeln bedecken.

Sie hat auch ein ansehnliches Aussehen. Mit solchen Fliesen verlegte Schuppen oder Garagen sehen ganz anders aus als neu gebaute. Die oberste Schicht ist so hell und effizient, dass es so aussieht, als ob das Gebäude mit teuren Keramik- oder Metallfliesen bedeckt ist.



Die gerollte Bitumenfliese hat eine gute Schalldämmung. Auch bei starkem Regen und Wind ist der Raum absolut ruhig und wird daher auch für Fußböden und Wohnräume verwendet.
Weiche Fliesen sind leicht zu transportieren und in das Auto zu laden. Eine Rolle wiegt nur 32 Kilogramm. Mangels spezieller Ausrüstung können sie einzeln in den LKW verladen werden. Wenn Sie jedoch viel Dachmaterial benötigen, um beispielsweise das gesamte Cottage-Dorf abzudecken, müssen die Ziegel mit Paletten beladen werden. Auf einer solchen Palette sind maximal 30 Rollen verpackt, die in Schrumpffolie verpackt sind.

Im Gegensatz zu Metall hat Walze keine Angst vor Feuchtigkeit und es tritt keine Korrosion auf, und dennoch ist sie beständig gegen ultraviolette Strahlen. Auch im heißen, sonnigen Sommer verblasst es nicht und verformt sich nicht. Dank einer speziellen Beschichtung sammelt sich kein Schnee auf dem Dach an, der bei steigender Temperatur als Lawine ausbrechen kann. Diese Sicherheit ist der entscheidende Vorteil. Außerdem ist die Fliese sehr hermetisch und muss nicht mit einer zusätzlichen Membran abgedeckt werden.




Empfehlungen für das Verlegen von Fliesen

Das Verlegen von Rollenplatten beginnt mit der Vorbereitung der Oberfläche. Zunächst werden OSB-Platten auf die Latte montiert, deren Dicke 12 oder 9 mm betragen soll. Aus Gründen der Zuverlässigkeit kann die Oberfläche mit einer Bitumengrundierung beschichtet werden. Bevor Sie die Fliese verlegen, müssen Sie sicherstellen, dass sich keine Fremdkörper auf der Oberfläche befinden.




Es wird empfohlen, die Installation bei einer Temperatur von nicht weniger als 5 Grad durchzuführen - Arbeiten in der Kälte sind strengstens untersagt. Vor dem Verlegen müssen Sie die Rolle abwickeln und das Bild andocken. Auch wenn Sie das Dach in der alten Scheune blockieren, machen Sie es schön. Die Zeichnung ist einfach. Selbst wenn Sie sie andocken und den Überschuss abschneiden, entsteht wenig Abfall.

Dachanfang von der rechten Kante. Die Rollen werden so auf das Dach gelegt, dass sie den First überdecken. In keinem Fall kann die Kante der Rolle mit der Kante des Skates nicht andocken. Bei der selbstklebenden Fliese wird die untere Schicht entfernt. Dies sollte schrittweise erfolgen und die Rolle vorsichtig abgewickelt werden. Die Beschichtung wird fest auf das Dach gedrückt und zusätzlich genagelt. Nägel werden in einem Abstand von 6 cm eingeschlagen.

Die Dachüberlappung kann horizontal und vertikal sein, aber in jedem Fall sollte die Rolle durch den First überlappen. Es ist der First, der am anfälligsten für Reparaturen ist. Daher wird an der Kreuzung der Dachschrägen ein Teppich unter die Dachziegel gelegt. Zur Erhöhung der Zuverlässigkeit wird es mit Bitumenmastix verarbeitet, an dem eine Leinwand mit Nägeln befestigt ist.

Beim Verlegen einer solchen Fliese, wie beim Verkleben von Tapeten, ist darauf zu achten, dass keine Luftblasen entstehen. Wenn die Luft nicht ausgestoßen wird, kann sich die Blase unter der selbstklebenden Beschichtung vergrößern und mit der Zeit kann das Dach lecken. Damit die verlegten Fliesenblätter nicht abblasen, sollte ein Abstand von ca. 50 cm zwischen ihren Rändern eingehalten werden.Wenn beispielsweise die Länge des Blattes vom First bis zur Kante 1 Meter beträgt, sollte die Kante des nächsten Blattes 50 cm kürzer sein.




Soft Tiles sind so vielseitig, dass sie sogar an einer Wand oder einem Rohr angebracht werden können. Es ist schwieriger als das Dachen, aber wenn die Berechnungen korrekt durchgeführt werden und die Fliesen sorgfältig verlegt werden, ist das Rohr dem echten Mauerwerk sehr ähnlich.

Gerollte selbstklebende Fliesen eignen sich für Fußböden sowie Wohn- und Nichtwohnräume. Sogar ein Anfänger kann sich um die Installation kümmern: Die Installation ist einfach und sehr einfach. Solche Fliesen sehen ansehnlich aus und schmücken das einfachste Gebäude. Es hat eine hohe Geräuschdämmung, zersetzt sich nicht unter dem Einfluss von Sonne und Feuchtigkeit. Es ist sehr elastisch und langlebig, daher muss die Beschichtung bei ordnungsgemäßer Installation über mehrere Jahre nicht repariert werden. Der Hauptvorteil dieses Materials ist ein erschwinglicher Preis. Einschließlich dessen, was erst vor kurzem erschien, verdrängte die gewalzte Fliese im Jahr 2019 allmählich andere Arten von Dachdeckungsmaterialien vom Markt.




Pin
Send
Share
Send
Send