Zuhause und Stil

Wie man einen Kürbis für Halloween und eine Lampe aus Papier mit eigenen Händen macht (54 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Das älteste keltische Halloween-Fest hat in vielen Ländern überraschend Einzug gehalten. Dieses Fest hat seine eigene erstaunliche Geschichte, gut etablierte Traditionen und erkennbare Utensilien. Es ist interessant, dass im Herzen des Urlaubs eine umstrittene Bedeutung liegt: die Anbetung der Heiligen und die Verherrlichung der bösen Geister.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-2


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-3


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-4


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-5


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto.jpeg">

Ein Halloween-Kürbis ist eine reife Frucht mit geschnitzten Löchern in Form von finsteren Gesichtern mit scharfen Zähnen. In einen solchen Kürbis wird eine Kerze gelegt, weshalb man von einer Lampe spricht. Pflanzenlampen wurden ursprünglich in England und Irland hergestellt und hatten nichts mit Halloween zu tun. Im 19. Jahrhundert übernahm Nordamerika diese Tradition und führte sie in die Feier ein. Der Kürbis wurde als Symbol für die Ernte gewählt, und die Amerikaner nannten ihre Gemüselampe Jack-O-Lantern oder Jack-Lantern.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-7


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-8


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-9

Es gibt auch eine Legende über die Kürbislaterne - einen Dieb, einen wertlosen Bauern und einen bemerkenswerten Säufer. Nachdem Jack die gestohlenen Waren wieder aufgehoben hatte, rannte er von den Bauern weg und begegnete dem Teufel. Er sagte ihm, dass es jetzt Zeit für ihn sei zu sterben, aber Jack bat ihn, seinen Tod hinauszuschieben und dafür einen schmutzigen Trick zu tun - um die guten Namen der Bauern zu diffamieren. Unter dem Vertrag wurde der Teufel eine Goldmünze, die Jack für die gestohlenen Gegenstände bezahlte. Aber zum Zeitpunkt der Übergabe der Münze sollte sie verschwinden, und die Bauern arrangieren einen Kampf, um herauszufinden, wer sie ihnen gestohlen hat. Die Idee gefiel dem Teufel und er ging mit einer Goldmünze in Jacks Tasche.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-10


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-11


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-12


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-13


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-14


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-15


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-16

Aber so geschah es, dass das Kreuz das gestohlene Ding war, so verlor der Teufel sofort seine Macht und Jack ließ ihn mit der Bedingung los, dass er ihn nicht in die Hölle schleppen würde. Doch nach dem Tod wurde Jacks Seele weder in der Hölle noch im Paradies akzeptiert. Auf dem Weg suchte Jack in völliger Dunkelheit nach einer Laterne, aber der Teufel warf ihm nur ein paar Glutkörner zu. Dann schnitt er die Lampe aus dem Kürbis, legte Kohlen hinein und setzte seine ewige Wanderung zwischen Himmel und Erde fort.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-17


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-18


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-19


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-20


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto.png">


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-21

Zuerst müssen Sie den frischesten Kürbis auswählen - er hat eine weiche Kruste, die das Schneiden erleichtert. Die Form eines Kürbises liegt in Ihrem Ermessen. Es kann ein länglicher oder ein traditioneller runder Kürbis sein. Bedecken Sie die Arbeitsfläche mit Papier oder Wachstuch, da es beim Schneiden höchstwahrscheinlich ziemlich schmutzig ist.

Sie benötigen:

  • frischer Kürbis;
  • Brett für Produkte;
  • gut geschliffene lange und kurze Messer;
  • Löffel mit scharfen Kanten;
  • Marker, Filzstift und Schablone mit Gesicht (Sie können ohne Schablone zeichnen);
  • eine Kerze.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-23


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-24


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-25


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-26


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-27


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-28


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-30


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-31


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-32


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-34


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-35

Bewahren Sie den Lampenkürbis lange auf

Natürlich wird sich die Kürbislampe bald verschlechtern, sie wird von Sauerstoff und verschiedenen Mikroorganismen angegriffen. Damit Jack länger lebt, können Sie ein paar einfache Maßnahmen anwenden. Sie müssen eine Lösung vorbereiten, um den Kürbis zu desinfizieren und die Ausbreitung von Bakterien zu verhindern:

  1. Nehmen Sie einen Liter Wasser und verdünnen Sie es mit einem Esslöffel Chlorbleiche, wobei Sie alles sorgfältig mischen.
  2. Gießen Sie die erhaltene Lösung in das Spritzgerät und sprühen Sie die bereits abgeschnittene Lampe vollständig ein: von außen, von innen, an den Stellen des Schnittes. Achten Sie darauf, dass die Mischung auf der Oberfläche des Kürbises verteilt ist, und lassen Sie ihn 20-30 Minuten trocknen.
  3. Es ist möglich und ohne die Hilfe eines Sprühgeräts, die Lampe durch Eintauchen in die Bleichlösung zu desinfizieren. In dieser Position sollte er einige Stunden bleiben, nachdem die Lampe entfernt und auf den Kopf gestellt wurde, damit die Flüssigkeit Glas ist und er austrocknet. Nach diesem Vorgang sollte die Laterne mit Papiertüchern eingetaucht werden.
  4. Sie können die Lampe auch regelmäßig mit Chlorlösung besprühen, sie anfeuchten und Bakterien abtöten.
  5. Ein weiterer Trick besteht darin, die Kürbisschnitte mit Vaseline zu behandeln. Es verhindert ein schnelles Austrocknen und die Entwicklung von Schimmel und Bakterien.
  6. Halten Sie die Taschenlampe an einem kühlen Ort von Sonnenlicht fern.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-36


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-37


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-38


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-39


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-40


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-41


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-42


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-43

Es ist nicht immer möglich, einen frischen und schönen Kürbis für die Herstellung der Lampe zu bekommen. In diesem Fall können Sie Papier verwenden. Bereiten Sie vor:

  • ein Blatt orange und grünes A4-Papier;
  • Klebeband;
  • Stift oder Bleistift;
  • Schere oder Büromesser.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-45


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-46


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-47


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-48


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-2.jpeg">

Nachdem wir alle notwendigen Werkzeuge und Materialien vorbereitet haben, machen wir uns an die Herstellung von Papierkürbissen:

  1. Schneiden Sie aus orangefarbenem Papier etwa 2,5 cm dicke Streifen aus.
  2. Alle Streifen falten sich zur Hälfte und markieren so die Mitte.
  3. Zwei Streifen falten das Kreuz in der Mitte.
  4. Das nächste Kreuz ist mit dem ersten verbunden und dreht sich um 45 Grad.
  5. So verbinden wir die Teile des Kürbises weiterhin aus Papier und sichern sie mit Klebeband.
  6. Sie können ein süßes Geschenk in einen solchen Kürbis stecken und dann die Enden der Streifen zu einer runden Form verbinden.
  7. Aus einem grünen Papier machen wir einen Schwanz für einen Kürbis und drehen ihn mit einem Bleistift. Außerdem schneiden wir zwei Blütenblätter aus.
  8. Dann können Sie mit den Zähnen auf die Vorderseite der dreieckigen schwarzen Augen und den Mund kleben.


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-49


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-50


kak-sdelat-tikvu-na-hellouin-i-svetilnik-iz-bumagi-svoimi-rukami-54-foto-51

Mit einem reifen Kürbis oder farbigem Papier können Sie eine einzigartige Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen und gleichzeitig ein geheimnisvolles Halloween feiern.

Pin
Send
Share
Send
Send