Zuhause und Stil

Eckkamin im Innenraum (50 Fotos): stilvolle Optionen und schönes Design

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Vorhandensein eines Eckkamins im Wohnzimmer des Hauses ist eine ausgezeichnete stilistische Entscheidung, die das Innere verziert und auch in der Kälte heizt. Eckmodelle sind aus vielerlei Gründen den gewöhnlichen vorzuziehen, schon allein deshalb, weil sie funktionaler und ergonomischer sind - sie nehmen einen kleinen Winkel vorsichtig ein, ohne den freien Raum des Raums einzunehmen, und können sogar als Öfen verwendet werden. Welche weiteren Vorteile und Merkmale ein Eckkamin hat - beachten Sie in dem Artikel.




Vorteile

Solche Optionen sind funktionaler als das Standardmodell. Schließlich nimmt ein Eckkamin idealerweise einen leeren Raum ein und erfüllt gleichzeitig alle stilistischen und praktischen Funktionen eines gewöhnlichen Kamins. Es eignet sich für Landhäuser und zur Verwendung in der Wohnung.

Der Eckkamin im Innenraum kann ein sehr stilvolles Element sein, das ihm einen modernen Touch verleiht und sich auf die Details konzentriert, die die Eigentümer eines Privathauses hervorheben möchten. Ein Raum mit Kamin sieht immer komfortabler und attraktiver aus, auch wenn er nur eine Imitation davon ist.

Eine Wandeckenoption, wie eine normale, kann den Raum perfekt erwärmen und mit Wärme und Komfort füllen. Natürlich, wenn es sich nicht um ein rein dekoratives, künstliches Exemplar handelt.

Die Herstellung eines Eckmodells hilft dabei, die Konstruktionsmängel von Häusern und minderwertigen Gebäuden zu verbergen. Unebene Wände und hervorstehende Kommunikationselemente in der Halle oder im Wohnzimmer können auch durch einen dekorativen Schornstein verdeckt werden. Ein weißer Kamin kann ein stilvolles Element des Innenraums sein, und ein Glaskamin kann einen Raum schwerelos machen und sich harmonisch in den Hightech-Stil einfügen.

Dank der Vielzahl an modernen Materialien können Sie ein Kamin- oder Ofenprojekt auswählen, das das Innere des Hauses am besten schmückt und die Einrichtung selbst eines kleinen Raums stilvoller, angenehmer und komfortabler macht.

Eckkamin ist gut und die Tatsache, dass für ein faszinierendes Brennen von jedem Teil des Raumes aus beobachtet werden kann. Dieses Design ist sehr praktisch, da das Sofa nicht genau vor dem Kamin aufgestellt werden muss. Durch das Design können Sie einen Platz zum Ausruhen an einer beliebigen Stelle im Raum einrichten.

Der offensichtliche Vorteil ist die Platzersparnis, da der Eckwandkamin einen leeren, wenig funktionalen Winkel einnimmt und so viel „rentablere“ und leicht zugängliche Teile des Raums frei bleiben. Dank dieses platzsparenden, ergonomischen Geräts können Eckmodelle sogar in einen kleinen Raum passen. Und ihr elegantes und stilvolles Furnier fügt sich perfekt in jede Villa ein.

Ein moderner Eckkamin schafft wie ein normaler einen besonderen Raum - warm und freundlich - ein Mikroklima, heilt die Luft, füllt sie mit trockener und angenehmer Wärme.

Klassischer Wandkamin - ein sehr romantisches Innendetail. Wenn Sie ein solches Design in Ihrem Wohnzimmer installieren, können Sie sicher sein, dass viele angenehme Abende in der Nähe verbracht werden.

Eckmodelle heizen drei Räume gleichzeitig - die, an die sie direkt angrenzen. Wohnzimmer, Esszimmer und Küche können voll beheizt werden.







Arten von Eckkaminen

Alle Eckmodelle können in zwei große Typen unterteilt werden - symmetrisch und asymmetrisch. Mehr über jeden von ihnen.

Symmetrisch

Dieser Eckkamin erfordert die Einhaltung eines bestimmten Stils im Wohnzimmer oder in der Küche: Er erfordert speziell arrangierte Möbel, die einen Rahmen verdienen. In diesem Fall spielt der Kamin - weiß, neutrale Farben oder Ziegel - eine zentrale Rolle, und der Rest der Umgebungssituation löst ihn aus.

Symmetrische Modelle zeichnen sich durch hervorragende Heizleistung aus - besonders angenehm ist es, an einem feuchten Herbstabend neben einem solchen Kamin zu sitzen. Holzmodelle für Sommerhäuser und -häuser sind meist symmetrisch.

Eckkamin aus Ziegel oder Holz gilt als traditionelle Option, eine ausgezeichnete Wahl für klassische Innenräume. Sein Gesicht wird normalerweise auch im traditionellen Geist gestärkt. Ein moderner Kamin dieses Typs hat meistens eine halbrunde oder flache Form.







Asymmetrisch

Am häufigsten wird es verwendet, um den Raum in Zonen zu unterteilen. Mit Hilfe eines solchen Modells ist es möglich, eine Zone auf originelle Weise von einer anderen zu trennen - zum Beispiel, wenn das Wohnzimmer einen separaten Arbeitsplatz und einen Erholungsbereich enthalten soll. Der Kamin zwischen diesen beiden Zonen wird als Grenze dienen - dieses Design wird unauffällig und angemessen sein.

Der Eckkamin ist normalerweise nur asymmetrisch.

Für ein asymmetrisches Modell benötigen Sie genügend freien Speicherplatz, sodass nur eine große Fläche dafür geeignet ist.

Das Design eines solchen Kamins für eine Datscha oder ein Apartment kann absolut beliebig sein - einige Projekte ähneln möglicherweise nicht einmal der traditionellen Version, erfüllen jedoch alle ihre Funktionen ordnungsgemäß. Eine solche Vielfalt lässt viel Raum für Fantasie und ermöglicht es Ihnen, jeden Raum im Haus mit einem Kamin auszustatten.

Die Eleganz und Ungewöhnlichkeit asymmetrischer Modelle harmoniert hervorragend mit der modernen Innenausstattung. Diese Art der Gestaltung fügt sich perfekt in den Raum ein und ziert die Gestaltung auch kleiner Räume im Haus.

Das asymmetrische Design des Eckkamins verleiht dem Design des Wohnzimmers einen frischen Touch und macht es stilvoller, moderner, respektabler und origineller. Und große Holzmodelle können den Raum richtig erwärmen.






Kaminofen

Der dekorative Eckkamin kann als Kochgerät verwendet werden. Jetzt werden solche Modelle - Elektro und Holz - sehr beliebt, weil sie mehrere Funktionen gleichzeitig kombinieren: Sie heizen den Raum, ihr Dekor macht das Interieur schön und stilvoll und Sie können auch kochen. Eigenschaften:

  • Dieser Typ hat ein eingebautes Kochfeld mit Glas und sogar einen Backofen, so dass er als vollwertiger Ort zum Kochen in einem Cottage oder in einem Landhaus verwendet werden kann.
  • Ein solcher wandmontierter Kaminofen wird üblicherweise in Küchen in Kombination mit einem Esszimmer oder einem Wohnzimmer installiert.
  • Eine solche Konstruktion erfordert einen guten, zuverlässigen Schornstein und eine solide Auskleidung, sodass diese Option nicht in eine Wohnung "passt", ebenso wie Holzmodelle.
  • Ein solcher Kamin und sein spezielles Design machen die Küche und das Esszimmer sehr gemütlich. Hier freut sich die ganze Familie, sich zu treffen, zu kochen, sich zu unterhalten und Spaß zu haben.






Tipps

Einige nützliche Empfehlungen, die helfen, den Eckkamin am besten in das Innere des Raumes zu "passen".

Achten Sie bei der Auswahl eines Eckmodells zunächst auf dessen Größe. Es ist klar, dass in einem geräumigen Wohnzimmer Projekte mit angemessener Größe gut aussehen, und für einen kleinen Raum ist jeder kompakte Typ besser geeignet. Die Imitation eines Kamins passt perfekt in jeden Raum.

Auch die Form des Designs spielt eine Rolle. In einem Haus mit modernem Interieur - mit strengen, betont funktionalen Möbeln und einer ausgeprägten Tendenz zu Geometrie und Prägnanz - ist es besser, den gleichen strengen und präzisen kleinen Kamin in neutralen Farben zu installieren. Gleichzeitig kann es Glas sein. Aber wenn der Raum in einem dekorativen Stil eingerichtet ist - zum Beispiel im Stil der Provence oder des Landes -, dann benötigt die Variante einen geeigneten Stil - er kann sogar künstlich sein, vielleicht weiß oder aus Ziegeln.

Achten Sie darauf, wie funktional der Eckkamin ist. Wird es möglich sein, es für den vorgesehenen Zweck zu verwenden - als Heizgerät, oder ist es künstlich und hat einen rein dekorativen Zweck?

Das Erscheinungsbild des Kamins für Landhäuser ist ebenfalls sehr wichtig. Überlegen Sie, wie harmonisch die gewählte Option - geschlossen, offen oder imitiert - in das bereits etablierte Interieur des Wohnzimmers passt.

Wenn Sie das Eckmodell des Wohnzimmers in der Wohnung und nicht im Raum eines Privathauses ausstatten möchten, reichen in diesem Fall nur elektrische Versionen der Struktur, die mit einem speziellen Schutzglas ausgestattet sind. Diese Option "frisst" zwar ordentlichen Strom, aber an kalten Winterabenden in der Nähe kann man sich perfekt erwärmen, wie in der Nähe einer echten Flamme. Ein eckiger falscher Kamin ist ebenfalls geeignet, erwärmt sich jedoch nicht.

Der Eckkamin - groß oder klein - kann an der Außenwand des Hauses und an der Innenseite angebracht werden. Wenn Sie jedoch dazu neigen, an der Innenwand platziert zu werden, überlegen Sie sich im Voraus, wohin der Schornstein führen soll - der Bau einiger Häuser erlaubt es nicht, den Schornstein an einem beliebigen Ort auszustatten.

Bei der Installation des Kamins an der Außenwand benötigen Sie die Genehmigung der zuständigen Behörden, um den Schornstein auf die Straße zu bringen. Die Einrichtung eines eckigen Kamins - sowohl klassischer als auch nicht standardmäßiger Art - bietet mit Sicherheit alle Regeln für den Brandschutz. Die Verkleidung, die die Wände vor Funken schützt, wird auf jeden Fall benötigt.











Pin
Send
Share
Send
Send