Zuhause und Stil

Eschenlaminat: schön und praktisch (25 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Laminat - eine der beliebtesten Arten von Bodenbelägen. In diesem Segment zeichnet sich eine Beschichtung mit Imitation für Asche durch eine exquisite Lichtskala aus. Welche Arten ist es, wo es verwendet wird? Betrachten Sie mehr.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-2

Laminat für Asche: Beschreibung, Typen

Die Hersteller bieten laminierte Farbasche mit einem großen Muster in Form von deutlich verfolgten Fasern an. Sie geben die Struktur des Holzes zum Schneiden am genauesten wieder. Ein solches Dekor ist auch im Nahbereich nur schwer von einer sorgfältig verlegten Massivholzplatte zu unterscheiden.

Esche ist ein Baum mit leichtem Herzen, daher haben die meisten Marken in diesem Segment einen ähnlich ausgeprägten Farbton: beige, grau, gebleicht, gelblich. Das gesamte Sortiment umfasst alle Farben bis hin zu Schwarz.

Die reinweiße Version - Schnee-Asche - ist besonders ästhetisch und so strukturiert, dass sie geringfügige Verunreinigungen verbirgt.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-5


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-6

Inländische Hersteller bieten Laminat Esche Berg. Sein Brett ist einseitig mit einem braunen Farbton.

Traditionelle europäische Technologien sehen den Aufbau einer Laminatplatte (Lamelle) aus vier Schichten vor:

  • Das oberste ist Melaminharz, dem einige Hersteller Verbesserer beifügen. Die Schicht bestimmt den Grad der Verschleißfestigkeit und dementsprechend die Klasse einer bestimmten Beschichtungsmarke.
  • Dekorativ - speziell behandeltes Papier mit einem aufgetragenen Eschenholzmuster. Das Zeichnen erfolgt mit speziellen UV-beständigen Farben. Die Klarheit bleibt bei langjähriger intensiver Nutzung der Beschichtung erhalten.
  • Die Hauptplatte ist eine super dichte HDF-Platte. Sammelt grundlegende technische Eigenschaften, einschließlich Feuchtigkeitsbeständigkeit.
  • Untere Stabilisierung. Schützt die Laminatasche vor dem Eindringen von Feuchtigkeit von unten und gleicht den Zustand der Paneele während des Betriebs aus. Ohne einen solchen Lastausgleich würde die Abdeckung nicht lange anhalten.

Alle Schichten werden fest angedrückt und bilden eine ästhetische, hochfeste, dichte Struktur.

Zu diesen vier erforderlichen Schichten fügen einige Hersteller mehr Wärme- oder Schalldämmung hinzu. Sie sind mehr als ein wenig mehr als die Standarddicke zu kompensieren. Solche Lamellen bietet beispielsweise Norwegen an.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-8


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-9


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-10

Praktische Vorteile

Es gibt mehrere von ihnen sowohl betriebsbereit als auch dekorativ:

  • Zuverlässigkeit: Die widerstandsfähige, widerstandsfähige Asche lieferte diese Eigenschaften für ein Material, das aufgrund seiner Haltbarkeit und Festigkeit geschätzt wird.
  • Universalität: gleichermaßen gut geeignet für bewohnte, gewerbliche, öffentliche Orte; städtisch und vorstädtisch;
  • breites Farbspektrum von weiß bis schwarz, erfüllt jeden Wunsch und Geschmack;
  • einfache Installation: Mit der Verriegelungskupplung können Sie die erforderliche Erfahrung auf eigene Faust sammeln.
  • Sie können die neue Beschichtung sofort verwenden, ohne auf das Schrumpfen zu warten.

Lamellen jeglicher Art, beispielsweise Stockholmer Eschen, besitzen diese Eigenschaften.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-11


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-12


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-13

Lieblingsmaterialdesigner

Die laminierte Esche im Innenraum gilt als neutral und vielseitig - sie passt zu fast jeder anderen Farbe und eignet sich für jeden Einrichtungsstil in jeder Art von Raum. Um seine Funktionsweise optimal zu gestalten, lohnt es sich noch ein paar Punkte zu beachten.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-14


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-15

In schwach beleuchteten Fluren, Fluren sowie einem Schlafzimmer, einem Arbeitszimmer, ist eine dunkle Skala besser geeignet. Zum Beispiel norwegische Esche mit einer warmen Brauntönung und einer exquisiten Textur. Besonders vorteilhaft wirkt Bright in lichtstarken Räumen (künstlich oder natürlich).


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-16


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-17

Der Boden unter der Asche Stockholms vergrößert den Raum optisch und wirkt in Kombination mit den gleichen hellen Wänden und Decken noch besser, wodurch der Raum fast luftig wird. Dies ist für die meisten kleinen Wohnungen oder Büros nützlich.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-18


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-19

Eschenbeschichteter Schnee ist ideal für Räume mit Fenstern nach Westen oder Norden. Der Effekt der Lichtreflexion mit einer solchen Beschichtung wird bei Verwendung von Boden- oder Tischlichtquellen verstärkt. Der helle Boden wird traditionell als Marke angesehen, die besondere Sorgfalt erfordert, aber das Laminat dieser Art maskiert im Gegenteil die Verschmutzung.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-20


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-21

Laminiertes Eschenlicht fügt sich harmonisch in ein Landhaus oder Haus ein, besonders aus Holz. Große Aschebereiche: Säle, Empfangsräume, Tagungsräume und helle Asche sorgen für zusätzliche Raffinesse. Für Gewerbebetriebe mit geringer Besucherfrequenz (Hotelzimmer, Boutiquen, Büros) ist die Stockholmer Esche ideal.


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-22


laminat-cveta-yasen-krasivo-i-praktichno-25-foto-23

Unterschiedliche Ladeflächen erfordern Laminat der entsprechenden Klasse: Wohnbereich - 31 oder 32, öffentlicher oder gewerblicher - 33 oder 34.

Pin
Send
Share
Send
Send